Liste der verwendeten Symbole 1)3)
aAnzahl der Arbeiter.
acBeschäftigungsmatrix.
acj2,j3Anzahl der Beschäftigten der Produktivitätsgruppe j2 im Beruf j3. Komponente der Matrix ac.
aej3Anzahl der insgesamt im Beruf j3 Beschäftigten.
apVektor der Produktivitätsgruppengrößen.
apj2Anzahl der Arbeiter, die zur Produktivitätsgruppe j2 gehören.
dVektor der Arbeitsleistungen.
dj3Arbeitsleistung, die insgesamt im Beruf j3 geleistet wird. Komponente des Vektors d.
dbVektor der bedarfsgerechten Anteile der Arbeitsleistungen.
dbj3Bedarfsgerechter Anteil der Arbeitsleistung dj3. Komponente des Vektors db.
db0Vektor einer bedarfsgerechten Leistungsstruktur.
db0j3j3-te Komponente des Vektors db0.
dbnVektor einer normierten bedarfsgerechten Leistungsstruktur.
dbnj3j3-te Komponente des Vektors dbn.
fbj3Anteil der bedarfsgerechten Arbeitsleistung an der Gesamtleistung im Beruf j3.
fbgFaktor der Bedarfsgerechtigkeit der gesamtgesellschaftlichen Arbeitsleistung.
fgFaktor der gesamtgesellschaftlichen Arbeitsleistungssteigerung durch Beschäftigungspolitik.
fpj3Faktor der Produktivitätssteigerung im Beruf j3 durch Beschäftigungspolitik.
i4Index zur Numerierung des Reproduktionszyklusses.
j2Index zur Numerierung der Produktivitätsgruppen.
j3Index zur Numerierung der Berufe.
m2Anzahl der Produktivitätsgruppen.
m3Anzahl der Berufe.
MdVektor der Maßeinheiten der berufsspezifischen Arbeitsleistungen.
Mdj3Maßeinheit der berufsspezifischen Arbeitsleistung des Berufes j3. Komponente des Vektors .
MpNormal für die Preiseinheit (z.B. Mp=1000 DM).
MtMaßeinheit der Zeit auf die alle Arbeitsleistungen gezogen sind.
lMatrix der aktuell realisierbaren individuellen Löhne.
lj2,j3Aktuell realisierbarer individueller Lohn eines Arbeiters der Produktivitätsgruppe j2 im Beruf j3.
ldj2,j3Aktueller individueller Leistungslohn bei Vollbeschäftigung eines Arbeiters der Produktivitätsgruppe j2 im Beruf j3.
lmaxj2Aktuell maximal realisierbarer Lohn eines Arbeiters der Produktivitätsgruppe j2.
lsAktueller Stücklohnvektor.
lsj3Aktueller Stücklohn im Beruf j3. Komponente des Vektors ls.
pProduktivitätsmatrix.
pj2Produktivitätsprofil der Leistungsgruppe j2. Zeilenvektor der Matrix p.
pj2,j3Produktivität eines Arbeiters der Produktivitätsgruppe j2 im Beruf j3. Komponente der Matrix p.
pnVektor der normierten Produktivitäten.
pnj3Normierte Produktivität im Beruf j3 bzw. mittlere beschäftigungsunabhängige Produktivität im Beruf j3. Komponente des Vektors pn.
pmVektor der mittleren beschäftigungsabhängigen Produktivitäten.
pmj3Mittlere Produktivität im Beruf j3 der in diesem Beruf tatsächlich beschäftigten. Komponente des Vektors pm.
r1Fluktuationsrate.